Monographien
  • Tübinger Triade. Zum Werk von Walter Schulz, Neske: Pfullingen 1990.
  • Das nackte Daß. Zur Frage der Faktizität, Neske: Pfullingen 1990.
  • Hans Blumenberg zur Einführung, Junius: Hamburg 1993, Neufassung 2004, „. Auflage.
  • Lebenswelt und Weltall. Hermeneutik der unabweislichen Fragen, Klett-Cotta: Stuttgart 1994.
  • Hans Jonas zur Einführung, Junius: Hamburg 1994. 'Neuauflage 2005'
  • Die Gleichgültigkeit der Welt, Campus: Frankfurt/M. 1994.
  • Edmund Husserl, Campus: Frankfurt/M. 1995.
  • Friedrich W. J. Schelling zur Einführung, Junius: Hamburg 1996.
  • Die Würde der Menschen ist antastbar. Eine Provokation, Klett: Cotta: Stuttgart 1998, 2. Auflage. (3. Auflage als Neufassung in Vorbereitung)
  • Die Kunst der Resignation, Klett-Cotta: Stuttgart 2000, dtv: München 2003, 3.Auflage.
  • Tote hoch zu Ross. Vom Triumph der Statue zum Verbot des Plastinats, Arts and Sciences: Heidelberg 2003.
  • Die Magie der Musik. Warum uns Töne trösten, Klett-Cotta: Stuttgart 2004
  • Illusion Menschenwürde. Aufstieg und Fall eines Grundwerts, Klett-Cotta: Stuttgart 2005
  • Baustelle Körper - Bioethik im 21. Jahrhundert, Klett-Cotta: Juni 2008
  • Lob der Untreue - Eine Unverschämtheit, Diederichs: Oktober 2011
 
  ©